Social Image Fallback

Hiswa Blauwe vlag Golden Anchors

Droomparken neuer Eigentümer Dorado Beach

Camping und Jachthafen Dorado Beach in Olburgen sind jetzt Teil der Droomparken Ferienparks. Droomparken wird den Park neu entwickeln zu einem multifunktionellen Freizeitbetrieb mit Freizeitwohnungen im luxuriöseren Segment bis zu den abenteuerlichen Tiny Houses mit einer Dienstleistung auf dem Niveau eines Hotelservice. Das gaben Nanke den Daas -CEO Den Daas Recreatie- und Andries Bruil im Namen der Geschäftsleitung von Droomparken nach der formellen Übertragung bekannt. Im neuen Freizeitpark, der in mehreren Zeitabschnitten entwickelt wird, werden in etwa 200 Freizeitbungalows aus Stein gebaut. Diese werden verkauft zwecks Eigennutzung der neuen Eigentümer, Vermietung über Droomparken oder einer Kombination dieser beiden Optionen.

Die Familie Den Daas war auf der Suche nach einem geeigneten Käufer, da es innerhalb der Familie keine Interessenten gab, die den Betrieb fortsetzen möchten. Zudem hat die Familie zu wenig Erfahrung in Sachen Neuentwicklung eines Wohnwagenparks. Nanke den Daas: ‘In Droomparken haben wir einen sehr geeigneten neuen Eigentümer gefunden, der den Park zu einem zeitgemäßen Freizeitpark umbauen wird, wie wir das auch vorhatten. Außerdem sind die Droomparken bekannt für ihre schönen grünen Parks in einer wunderschönen Umgebung. Dazu passt Dorado Beach in der schönen Landschaft des IJssel wunderbar.’
Droomparken wird sich mit den heutigen Mitarbeitern in Verbindung setzen und geht davon aus, dass sie weiterhin bei dem Park beschäftigt sein werden. Neben der Tatsache, dass durch die Entwicklung und Erweiterung des Parks mehrere neue Arbeitsstellen vor Ort eingerichtet werden, möchte Droomparken gerne mit Unternehmern in der Region Gespräche führen über eine mögliche Zusammenarbeit, touristische Ausflugsmöglichkeiten und beispielsweise auch über die Lieferung von regionalen Produkten.

Entwicklung mit Respekt für Stammgäste, Anwohner sowie Werte und Schätze der Natur
Der Park wird unter Berücksichtigung der und mit Respekt für die Stammgäste, Anwohner und die Natur entwickelt.
Die Stammgäste von Dorado Beach wurden inzwischen über die Übertragung informiert. Droomparken wird die Wünsche der Stammgäste in Kürze sammeln. Es betrifft hier Gäste, die oft bereits seit vielen Jahren ihren Urlaub in unserem Park verbringen.
Die direkten Anwohner erhalten bald eine Einladung zu einer persönlichen Bekanntschaft mit Droomparken. Andries Bruil, verantwortlich für Projektentwicklung bei Droomparken: ‘Wir möchten gern ein guter Nachbar für die Einwohner von Olburgen sein und würden bei diesem Treffen gern erfahren, welche Wünsche und Ideen die Bevölkerung hat. Falls es möglich ist, werden wir dies bei der Entwicklung des Parks berücksichtigen.’
Bei der Neuentwicklung werden die neuesten Erkenntnisse und Techniken eingesetzt, sodass die Anzahl an Transportbewegungen im und außerhalb des Parks sowie die Belastung für die Umwelt auf ein Minimum beschränkt werden. Die Freizeitwohnungen werden ebenfalls nach den neuesten Erkenntnissen energiearm oder energieneutral gebaut. Beispiele für Natur im Park sind fledermausfreundliche Beleuchtung, das Anlegen von Wasserlöchern für Amphibien und einheimische Bepflanzung.

Multifunktionelles Freizeitpark für alle Zielgruppen
Dorado Beach wird von einem Wohnwagenpark mit Jachthafen in einen multifunktionellen Freizeitpark mit einer Vielfalt an zeitgemäßen Freizeitwohnungen in einer wasserreichen Umgebung umgewandelt. Dadurch wird der Park für alle Zielgruppen sehr attraktiv. Ein Beispiel dafür sind die beliebten Tiny Houses, die von Droomparken in den Niederlanden mit großem Erfolg eingeführt wurden.

Auch die Wassersportliebhaber werden wie immer zum Zuge kommen. Andries Bruil: ‘Der Jachthafen bleibt selbstverständlich, nicht nur wegen der großen Anziehungskraft auf Benutzer, sondern auch wegen der gemütlichen maritimen Atmosphäre.’
Einzigartig in der Freizeitbranche ist die Dienstleistung, die Droomparken seinen Gästen auf dem Niveau eines Hotelservice bietet. So sind die Betten bei Ihrer Ankunft in den Häuschen schon gemacht, es gibt einen Frühstücksservice und die MitarbeiterInnen setzen sich zu 100 % ein, um die Wünsche der Gäste zu erfüllen.

Über Droomparken
Droomparken entwickelt jetzt seit fast zwanzig Jahren Freizeitparks in attraktiven Parks in den Niederlanden. Die vierzehn Standorte befinden sich in wunderschönen Gebieten - eine Voraussetzung für einen Droompark - auf der Veluwe, in Nordholland, am Veluwemeer, in Limburg oder an der Küste von Zeeland. Neben einem hohen Serviceniveau im Park selber sind sie der ideale Ausgangspunkt für Menschen, die die Natur genießen und/oder Kultur und Geschichte in der näheren Umgebung schnuppern möchten. Droomparken gibt Raum zum Entdecken. Für weitere Informationen: www.droomparken.nl

Über Den Daas Recreatie
Den Daas Recreatie richtet sich bereits seit gut vierzig Jahren auf die nachhaltige Entwicklung und den Betrieb von Freizeiteinrichtungen auf der Grenze von Land und Wasser. Respekt für Mensch, Tier und Natur sind die wichtigsten Punkte in der Entwicklung und dem Betrieb unserer Standorte. Die Begeisterung, die Professionalität und die Gastfreundlichkeit unserer MitarbeiterInnen - und ihr Beitrag an unsere Vision - sind darin essentiell. Für weitere Informationen: www.thuishavens.nl

Teilen